Besuch bei der Bundesstelle für Flugunfallforschung

Am Dienstag, dem 24.05.2016, unternahmen Mitglieder des Förderkreises Schloss Salder eine Exkursion zur Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig. Dem Einleitungsvortrag durch den Verantwortlichen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Herrn Freitag, folgte eine ebenso interessante wie "unter die Haut gehende" Führung durch die sogenannte "Trümmerhalle", in der die Fotos entstanden sind.

Trümmerhalle bei der Flugunfallforschungsstelle in Braunschweig

Zerstörtes Flugzeug in der Trümmerhalle

Anschauungsvortrag